Ankündigungen

Aktuell

Hamburg fördert
„Erneuerbare Wärme“

Zuschüsse bei Heizungsmodernisierung oder
Neubau durch den Einsatz von Solarthermie,
Bioenergie (z.B. Holz) und Anlagen mit
Wärmepumpen-
das Solar-Team hilft durch Beratung und
Unterstützung bei Anträgen.

Hinweis:

Wichtige Änderung beim bafa zur Antragstellung ab 1. Januar 2018!
Künftig muss der Förderantrag für z.B. solarthermische Anlagen und Kesselmodernisierung VOR Maßnahmebeginn gestellt werden. Näheres hier (insb. S. 56)

Telefonische Solarberatung

+49 40 35 905-820

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:
9–16 Uhr Montag–Donnerstag
9–13 Uhr Freitag

Weitere Informationen

Persönliche Beratung

Termin per E-Mail

Für die persönliche Beratung
vereinbaren Sie bitte einen Termin
per E-Mail:

info@solarzentrum-hamburg.de

Über uns

Das Team vom SolarZentrum informiert und berät Sie zu allen Fragen der Nutzung von Sonnenenergie in und um Hamburg – produktneutral und unabhängig. Dieses Angebot ist durch die Unterstützung der Behörde für Umwelt und Energie Hamburg kostenfrei.

Folgende Kooperationspartner machen es möglich:
Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik der Handwerkskammer Hamburg (ZEWU) und die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS)

Telefonische Beratung:
Das SolarZentrum im ELBCAMPUS ist für Sie telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:

9–16 Uhr Montag–Donnerstag
9–13 Uhr Freitag

Telefon:
+49 40 35 905-820

Persönliche Beratung:
Für die persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte mit uns einen Termin per E-Mail.

Termin per E-Mail:
info@solarzentrum-hamburg.de

Service

Das SolarZentrum Hamburg ist eine unabhängige und kompetente Informations- und Beratungseinrichtung zum Thema Solarenergienutzung. Wir unterstützen Bauherren und Hausbesitzer, Fachhandwerker, Planer und Architekten, Investoren und Berater sowie Seminarveranstalter mit unserem vielfältigen Fachwissen.

Solarthermie_Kollektoren_ThinkstockPhotos-144284314_Hausbesitzer_150dpi_696x540px_sw
Hausbesitzer und Investoren

Sie erhalten kostenlose Informationen zu Solarwärme-, Solarstrom- und Umweltwärmeanlagen, zu Fördermitteln und technischen Lösungen. Für konkrete Bauvorhaben bieten wir 2-stündige Infoveranstaltungen oder individuelle Beratungstermine an. Gegen eine Kostenbeteiligung erstellen wir eine Verschattungsanalyse.

Montage_PV-Anlage_ThinkstockPhotos-114337797_150dpi_696x540px_sw
Fachhandwerker und Planer

Sie können die regelmäßigen Treffen des Expertenkreises besuchen, in denen Sie das Neuste über technische Produkte und Entwicklungen erfahren. Darüber hinaus bieten wir Fachseminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Wir unterstützen bei speziellen Planungsfragen und Simulationsrechnungen zur Ertragsprognose.

Wissenschaft-und-Forschung_ThinkstockPhotos-465119999_150dpi_696x540px_sw
Wissenschaft und Forschung

Wir pflegen intensive Kontakte zu Hamburger Hochschulen und nehmen an bundesweiten Kongressen und internationalen Projekten teil. Ganz wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit angehenden Wissenschaftlern, denen wir im Rahmen ihres Studiums die Möglichkeit zum Praktikum bieten.

Monitoring_IMG_6627_150dpi_696x540px_sw
Monitoring

In Hamburg werden Solarwärmeanlagen über 20 m² mittels eines speziellen Förderprogramms bezuschusst, um deren Funktion zu kontrollieren und damit den zu erwartenden Ertrag zu gewährleisten. Wenden Sie sich bitte an das Team des SolarZentrums, wenn Sie an der Teilnahme dieses Programms interessiert sind.

Fuehrungen-und-Veranstaltungen_150dpi_696x540px_sw
Führungen und Veranstaltungen

In unserem Ausstellungsbereich bieten wir Solar- und Heizungstechnik zum Anfassen: »Begreifen« Sie die Möglichkeiten, die uns die Sonne bietet. Anschaulich und verständlich stellen wir die technischen Anlagen zielgruppenorientiert vor. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie Termine zu unterschiedlichsten Themen.

Medienarbeit_MG_9707_150dpi_696x540px
Medienarbeit

Wir veröffentlichen redaktionelle Beiträge in der Fachpresse oder stellen uns für einen Themenvortrag zur Verfügung. Erweitern Sie mit einem Solar-Infostand und Material Ihre Ausstellung. Gerne vermitteln wir auch kompetente Referenten sowie Experten im Rahmen von Diskussionsrunden zum Thema Solartechnik.

Veranstaltungen

In diesem Kalender finden Sie Veranstaltungen in unterschiedlichsten Formaten zu Themen rund um Solarenergie und Umweltwärme. Die Veranstaltungen sind, wenn nicht ausdrücklich erwähnt, kostenlos. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Die entsprechende Möglichkeit hierfür finden Sie unter »Anmeldung«.

  • <
  • September 2017
  • >

13. September 2017

8. Expertenkreis Solar am 13.9.2017

Informationen zu Thema und Referenten folgen ab 28.08.2017.

15. September 2017

Fachtagung housewarming2017: Energiewende und Digitalisierung

Die Digitalisierung ist auf dem besten Weg, eine wichtige Rolle bei der passgenauen Energiebereitstellung durch die fluktuierenden Erneuerbaren Energien einzunehmen. Im Gebäudebereich überschlagen sich vielfältige technische Entwicklungen, die unter dem Begriff „Smart Home“ zusammengefasst werden. Eine besondere Rolle für das Fachhandwerk spielt die intelligente Steuerung der Heizungstechnik und die Einbindung von Elektromobilität.

Das Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik (ZEWU) und HanseWerk bringen Ihnen auf der 6. gemeinsamen Fachtagung housewarming die Themen nahe, die Sie als Planer, Handwerker und Energieberater zurzeit besonders interessieren.

Programm und Anmeldung

 

 

Fördermittel

Für die Realisierung Ihrer Solaranlage stehen Ihnen zahlreiche Förderprogramme zur Verfügung, die in vielen Fällen sogar kombiniert werden können. Wir finden mit Ihnen gemeinsam das optimale Förderkonzept.

Solarthermie

Zusätzlich zum Bund unterstützt die Stadt Hamburg die Anschaffung solarthermischer Anlagen mit dem eigenen Förderprogramm „Erneuerbare Wärme“:

IFB (Investitions- und Förderbank Hamburg)
Investitionskostenzuschüsse für Solarwärme (auch Monitoring-Zuschuss), Bioenergie und Wärmenetze
Weitere Informationen

BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)
Investitionskostenzuschüsse für Solarwärme, Holzheizungen und Wärmepumpen, Basis-, Innovations- und Zusatzförderung
Weitere Informationen

APEE (Anreizprogramm Energieeffizienz)
Investitionskostenzuschüsse für Solarwärme, Holzheizungen und Wärmepumpen, Heizungsoptimierung
Weitere Informationen

KFW-Ergänzungskredit (167)
Kredit für die Umstellung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien, nutzbar in Ergänzung zur BAFA-Förderung
Weitere Informationen

Premium (271,281) – nur für Unternehmen
Kredit mit Tilgungszuschuss für große solarthermische Anlagen (> 40m2), große Wärmespeicher, Wärmenetze, große Biomasseanlagen und große Wärmepumpen 
Weitere Informationen

KFW-Energieeffizient Sanieren (151,152) /Investitionskostenzuschuss (430)
Kredit bzw. Investitionszuschuss für solarthermische Anlagen als Ergänzung bei Erneuerung der Heizungsanlage
Weitere Informationen

Photovoltaik

Neben der durch das Erneuerbaren-Energien-Gesetz für 20 Jahre garantierten Einspeisevergütung stehen für die Finanzierung zinsgünstige Kreditprogramme zur Verfügung.

Erneuerbare Energien Speicher (275)
Zinsgünstige Kredite und Tilgungszuschuss für Stromspeicher
Weitere Informationen

Erneuerbare Energien Standard (270,274)
Zinsgünstige Kredite für Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarem Strom
Weitere Informationen

Photovoltaik Vergütungssätze
Aktuelle Einspeisevergütung nach EEG
Weitere Informationen

Infomaterial

Sie möchten sich über die Themen Solarwärme (Solarthermie), Solarstrom (Photovoltaik) oder Umweltwärme (z.B. Wärmepumpen) informieren? In diesem Bereich finden Sie Fachvorträge, Formulare, Listen, Flyer und Broschüren zum Download, sowohl für eine erste Orientierung als auch zur fachlichen Weiterbildung.

Verbraucher

Benötigen Sie Informationen und Flyer für eine erste Orientierung? Hier werden Sie fündig. Suchen Sie einen Installateur? Mit Hilfe der Listen von Solarfachbetrieben finden Sie einen erfahrenen Betrieb in Ihrer Nähe.

Solarthermie

Hier finden Sie Vorträge, Flyer und Adressen zum Thema »Solarthermie«.

Vorträge 2017

25. April 2017
Lust auf Sonne
Technik, Effizienz, Kosten und Förderung
Referent: Bernhard Weyres-Borchert
download (2,6 MB)

 

Adressen

Fachbetriebe
Sie suchen einen erfahrenen Installationsbetrieb in Ihrer Nähe? 
Die aufgeführten Fachbetriebe sind in die jeweilige Handwerksrolle eingetragen und haben an einer Weiterbildung im Solarbereich teilgenommen.
Download (PDF 60 KB) Solarthermie

Flyer

Flyer Solarthermie
Wie funktioniert eine Solarwärmeanlage, wie groß sollten Kollektorfläche und Speicher sein, welche Kosten entstehen und wie sieht es mit der Förderung aus? Diese und weitere Fragen beantwortet der Flyer Solarthermie kurz und bündig.
Download (PDF 0,4 MB)

Photovoltaik

Hier finden Sie Vorträge, Flyer und Adressen zum Thema »Photovoltaik«.

Vorträge 2016

6. April 2016
Lust auf Sonne
Technik, Effizienz, Kosten und Förderung
Referent: Bernhard Weyres-Borchert
Download (PDF 10 MB)

Adressen

Fachbetriebe
Sie suchen einen erfahrenen Installationsbetrieb in Ihrer Nähe? 
Die aufgeführten Fachbetriebe sind in die jeweilige Handwerksrolle eingetragen und haben an einer Weiterbildung im Solarbereich teilgenommen.
Download (PDF 60 KB) PV

Flyer

Flyer Photovoltaik
Wie funktioniert eine Solarstromanlage, wieviel Kilowattstunden (kWh) können geerntet, mit welchen Kosten muss gerechnet werden und wo erhalte ich eine unabhängige  Fachberatung? Diese und weitere Fragen beantwortet der Flyer Photovoltaik kurz und bündig.
Download (PDF 0,2 MB)

Spezialisten

Hier werden Sie fündig, wenn Sie bereits das Grundwissen zu Solarthermie, Photovoltaik und Umweltwärme mitbringen.

Solarthermie

Hier finden Sie Fachvorträge und Formulare zum Thema »Solarthermie«.

Fachvorträge 2017

14. Juni 2017
Förderprogramme Solarthermie und Heizung
Referenten:
Norbert Wasinski (BAFA) download (759 kB)
Kristian Hentzschel (IFB) download (653 kB)
Marcus Kaufmann (KfW) download (682 kB)
Olaf Schultchen (HSB) download (136 kB)

31.05.2017
Expertenkreis Solar:
„Pelletkessel mit Stirlingmotor von ÖkoFEN“
Referent: Dipl.-Ing. (FH) Stefan Dieck, ÖkoFEN
DOWNLOAD

31.05.2017
Expertenkreis Solar:
„Brennstoffzelle – 8760 Stunden Strom pro Jahr;
Konkurrenz oder sinnvolle Ergänzung zu PV und Solarthermie? “
Referent: Dipl.-Phys. Malte Claußen, VEH Solar- und Energiesysteme,
Tostedt & Horst-Henning Hilbrecht, WAG Power Systems
DOWNLOAD

22.03.2017
Expertenkreis Solar:
Neue Produkte aus dem Hause AkoTec
Referent: Dipl.-Ing. Reinhold Weiser, AkoTec
DOWNLOAD AkoTec

Formulare

Checkliste

Wünschen Sie einen Eintrag in die Fachfirmenliste Solarthermie? Hier finden Sie die Checkliste mit der Möglichkeit, die dafür notwendigen Informationen einzutragen.
Download (0,1 MB)

VdZ-Formular

Der hydraulische Abgleich ist nicht nur eine energiesparende Maßnahme, sondern wird auch im Rahmen der Förderprogramme gefordert. Das entsprechende Formular für den Nachweis finden Sie hier.
Weitere Informationen

Photovoltaik

Hier finden Sie Fachvorträge und Formulare zum Thema »Photovoltaik«.

Fachvorträge 2017

03.05.2017
Expertenkreis Solar:
„Das EEG 2017 und Mieterstrom“
Referent: Jörg Sutter, energo & DGS, Pforzheim
DOWNLOAD

05.04.2017
Expertenkreis Solar:
„Sicherheitsrelevante Aspekte bei Stromspeichern“
Referent: Thomas Timke, SolarWatt, Dresden
DOWNLOAD

Formulare

Checkliste
Wünschen Sie einen Eintrag in die Fachfirmenliste Photovoltaik? Hier finden Sie die Checkliste mit der Möglichkeit, die dafür notwendigen Informationen einzutragen.

Download (PDF 0,1 MB)

Umweltwärme

Hier finden Sie Fachvorträge und Formulare zum Thema »Umweltwärme«.

Fachvorträge 2015

01. Juli 2015
Expertenkreis Umweltwärme: 

Wärmepumpem auf dem Prüfstand
Referent: Dr. Falk Auer
Download (PDF 1,5 MB)

 

Team

Unser interdisziplinäres Team freut sich auf Ihre Fragen und Wünsche.
Sie finden hier alle Informationen, um uns persönlich zu erreichen.

Karin-Maring_Projektleitung-und-Beratung_150dpi_504x390px_sw
Karin Maring

Projektleitung und Beratung

+49 40 35 905-820
karin.maring@elbcampus.de

Bernhard-Weyres-Borchert_Technische-Beratung_150dpi_504x390px_sw
Bernhard Weyres-Borchert

Technische Beratung

+49 40 35 905-820
bernhard.weyres-borchert@elbcampus.de


Carlotta Münch

Projektassistenz

+49 40 35 905-820
info@solarzentrum-hamburg.de

Kontakt und Anfahrt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie können uns gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto erreichen.

Kontakt und Beratung

SolarZentrum Hamburg
im ELBCAMPUS

Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg

Telefon +49 40 35 905-820
Telefax +49 40 35 905-44821
info@solarzentrum-hamburg.de
www.solarzentrum-hamburg.de

Telefonische Erreichbarkeit:
9–16 Uhr Montag–Donnerstag
9–13 Uhr Freitag

Anfahrt

Mit der Bahn

Ab Hamburg-Hauptbahnhof mit der S-Bahnlinie S3 Richtung Neugraben bis zur Station Harburg fahren. Sie erreichen uns dann innerhalb weniger Gehminuten vom Bahnhof Hamburg-Harburg.

Folgen Sie am Busbahnhof und im Bahnhof der Ausschilderung »ELBCAMPUS/Neuländer Platz«. Verlassen Sie den Bahnhof in Richtung »ELBCAMPUS/Neuländer Platz«, überqueren Sie den Platz und gehen Sie links durch den Fußgängertunnel. Sie sind in der Straße »Zum Handwerkszentrum« und am ELBCAMPUS angekommen.

Mit dem Auto

Sie erreichen uns über die A1 – Ausfahrt Hamburg-Harburg, die A253 (B4/B75) – Ausfahrt HH-Harburg-Mitte oder die B73. Die Anfahrt zum ELBCAMPUS erfolgt über die Schlachthofstraße. Am Kreisverkehr biegen Sie in die Straße »Zum Handwerkszentrum« ein. Kostenfreie Parkplätze finden Sie im Parkhaus, links hinter dem Gebäude.

Besucher, deren Navigationssystem noch kein Karten-Update erhalten hat, geben anstatt »Zum Handwerkszentrum« bitte die Strasse »Zum Ausbesserungswerk« in das System ein.















Nach oben